Juli 13, 2020 - Lesezeit: 49 Minuten

                                                                                                                                              Gaußig, 07.07.2020

Liebe Eltern,

die Sommerferien stehen vor der Tür. Bis vor kurzem wussten wir noch nicht, wie diese durch uns organisiert werden können bzw. an welche Auflagen wir uns halten müssen.

Jetzt ist klar, dass wir wieder alle gemeinsam die Sommerferien erleben dürfen. Da aber in den ersten beiden Ferienwochen jeweils ca. 70 Kinder angemeldet sind, haben wir uns entschlossen, auch in dieser Zeit Gruppen zu bilden. Die Kinder sollen sich in den Ferien ja erholen und nicht die ganze Zeit einen Trubel von 70 Kindern um sich haben.

Früh- und Spätdienst werden gemeinsam stattfinden. Zur Morgenandacht werden wir die Kinder dann in Gruppen mit folgendem Tagesablauf teilen:

1a und 1b:      8.15 Uhr         Andacht im Ruheraum zum Tagesbeginn

                        8.45 Uhr         Frühstück aus der Brotdose

                        11.45 Uhr       Mittagessen im Kinderrestaurant oder draußen

                        14.00 Uhr       Vesper vom Hort

                        Spielbereich ist das Obergeschoss im Hortgebäude.

 

2a und 2b:      8.45 Uhr         Andacht im Ruheraum zum Tagesbeginn

                        9.15 Uhr         Frühstück aus der Brotdose  

                        12.15 Uhr       Mittagessen im Kinderrestaurant oder draußen

                        14.00 Uhr       Vesper vom Hort

  Spielbereich ist das Erdgeschoss des Hortgebäudes.

 

3a, 3b, 4a, 4b:       Die Kinder der 3. und 4. Klassen werden die Ferienspiele in den ersten beiden Wochen komplett im     Clubhaus durchführen.

                                8.30 Uhr        Andacht zum Tagesbeginn

                                9.00 Uhr        Frühstück aus der Brotdose

                                12.00 Uhr      Mittagessen

                                14.00 Uhr      Vesper vom Hort

 

Wir werden in diesem Jahr viel in der Umgebung (Wald, Waldoase, Bach usw.) unterwegs sein. Das Schwimmbad in Schmölln werden wir nicht besuchen.

Genauere Informationen zu den einzelnen Vorhaben gibt es von den verantwortlichen Erziehern. Bitte schicken Sie Ihrem Kind Sonnen- und Mückenschutz mit und achten Sie auf wettergerechte Kleidung. Die Kinder erhalten bei schönem Wetter die Möglichkeit im Freien zu duschen. Aus diesem Grund können täglich Badesachen mitgeschickt werden.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und wünschen allen eine gesegnete Urlaubs- und Ferienzeit.

Die Erzieher des Evangelischen Schulhortes

Losung

Wir grüßen Sie mit der Herrnhuter Losung für diesen Dienstag, den 4. August 2020:

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.
Die Bibel (AT; Psalm 26,12)